Aseptisches Regelventil als Membranregelventil für sterile Dosierungen

Sterilventil SCV 09

aseptisches sterilventil membranventil regelventil

aseptisches Regelventil

steriles Membranventil

Kontakt

Sterilventil als aseptisches Regelventil

Membranventil erfüllt die 3A Zulassung Anforderungen

Das aseptische Sterilventil der Baureihe SCV 09 ist für den Einsatz in Biotechnologie, Pharma- und Lebensmittelindustrie bestens geeignet.

Besonders in dynamischen Regelprozessen mit gleichprozentiger Kennlinie findet das aseptik Membranventil SCV seinen Einsatzort.

Durch die Umkehrung  bisheriger Sitz-Kegelausführungen ist der Sitz des Ventiles als  Dorn in das Gehäuse integriert. Die Membrane bildet einen Ventilkegel,  der über den feststehenden Sitzkonus bewegt wird. Durch die  Ausgestaltung dieser beiden Bauteile kann theoretisch jede gewünschte  Ventilkennlinie erzeugt werden. Im Unterschied zu  metallischen Sitz-Kegeleinheiten wird durch den weichdichtenden Membrankegel eine größtmögliche Dichtheit des Ventils erreicht. Der unerwünschte Eintrag von Metallabrieb einer metallischen  Sitz-Kegeleinheit wird so ebenfalls vermieden.

innenansicht sterilventil aseptik membranventil-gross
  • Totraumfrei
  • erfüllt 3A Anforderungen
  • kein O-Ring im Medium
  • einfache Montage
  • großer KV Bereich
  • selbstentleerend
  • optional:
    Sterilisationsausgang für:
    Reinigung
    Sperrgas
    Kühlung
  • Anschluß Tri-clamp
  • Baugrößen 1/2”, 3/4”, 1”

Das aseptische Regelventil SCV kann somit in vielen Bereichen für Flüssigkeiten und Gase eingesetzt werden. Selbstverständlich sind alle mediumberührten Oberflächen des Sterilventil elektropoliert mit einer Oberflächen <= 15 µ-inch.

Das sterile Membranventil mit einem pneumatischen Antrieb ermöglicht schnelle, dynamische Prozessregelungen.

Wichtige Eckdaten für das aseptische Regelventil

max. Temperatur

145°C

max. Betriebsdruck

10 bar

Material

 

Gehäuse

316 S/S

Membran

Teflon, beschichtet

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen Telefonisch unter 04207/91 21 -0 oder per Email verkauf@ehlersgmbh.de zur Verfügung

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

H. Hermann Ehlers GmbH, an der Autobahn 45, 28876 Oyten Tel. 04207/91 21 0

[Start] [Link-verweise] [Impressum]